Wir tun was für die Umwelt!

12.01.2018

Elektro-Fahrzeuge halten Einzug bei KASTENS & KNAUER GMBH & CO. INTERNATIONAL KG

Die Zukunft gehört z. Zt. im Wesentlichen den Elektroautos. Daher haben wir uns entschlossen, mit dem Trend zu gehen und innerhalb unseres Fuhrparks Diesel- gegen Hybridfahrzeuge auszutauschen.

Seit Jahresbeginn zählen “Kia Optima Sportswagon Plug-in-Hybrid“ zu unserer Flotte, die in die Obhut einiger unserer Außendienstmitarbeiter übergeben wurden.

Gleichzeitig haben wir auf unserem Gelände in der Hilligenwarf zwei Stromtankstellen mit 22 KW Ladestrom errichtet, die - nicht nur von unseren Mitarbeitern, sondern auch von unseren Besuchern – kostenfrei genutzt werden können.

Es gab mehrere Gründe für uns, diesen Weg zu gehen:

-        Energieeffizienz
Plug-in-Hybride weisen einen erheblich  geringeren Energieverbrauch als konventionelle Kraftfahrzeuge auf.

-        CO2 Reduktionspotential
In Folge des höheren Wirkungsgrads und des geringeren durchschnittlichen Energieverbrauchs weisen Hybridfahrzeuge auch geringere CO2 Emissionen als Fahrzeuge mit reinen Verbrennungsmotoren auf.

In Verbindung der Mindestreichweite von 60 km rein elektrisch und des max.  Co2-Ausstoßes von unter 50 gr/km erwirkt die Zulassung eines „E“ Kennzeichens freie Fahrt auch in der Stadt, wenn es für herkömmliche Fahrzeugmotoren schon vorbei ist.

zurück